Coisas do mercado de Bitcoin Bull? 3 Fatores Sugerem Mais Upside de Preço BTC

O volume de trocas de moedas criptográficas de primeira linha aumentou para US$ 334 bilhões em julho, quando o preço do Bitcoin subiu 30%.

O preço do Bitcoin (BTC) aumentou de US$ 9.088 para US$ 11.800 desde 1º de julho em mais de 30%. Com ele, o volume de trocas de moedas criptográficas de primeira linha subiu para 334 bilhões de dólares.

Um relatório da CryptoCompare divulgado pela Bitcoin Formula Futures Exchange BitMEX diz:

„Em julho, os volumes da camada superior aumentaram 42,1% para $334 bilhões de dólares, enquanto os volumes da camada inferior diminuíram 38,1% para $224 bilhões de dólares. As trocas Top-Tier agora representam 60% do volume total à vista“.

O valor de US$334 bilhões não representa as chamadas trocas „lower-tier“, como descrito pelos pesquisadores.

O mercado de derivativos continua a crescer à medida que o mercado à vista permanece estagnado

De acordo com os dados, o mercado de derivativos de moedas criptográficas está crescendo a um ritmo mais rápido do que o mercado à vista. Em julho, o volume de derivativos cresceu 13,2%, enquanto que o volume à vista diminuiu. O relatório diz:

„O volume de derivativos aumentou 13,2% em julho para US$ 445 bilhões. Enquanto isso, o volume total à vista diminuiu 0,5%, para $639,1 bilhões de dólares. Como resultado, os derivativos continuaram a ganhar participação de mercado e representaram 41% do mercado em julho (contra 38% em junho)“.

A tendência demonstra a crescente demanda por contratos futuros de moedas criptográficas e contratos de opções, que são normalmente procurados por comerciantes profissionais e em tempo integral.

Os dados poderiam ser analisados de duas formas contrastantes. Isso poderia significar que há um aumento geral na demanda de Bitcoin por parte dos comerciantes ou que o mercado está atingindo um território superaquecido. Quando o mercado futuro se torna o principal catalisador do mercado de Bitcoin, ele pode aumentar as chances de um grande pico de volatilidade.

Uma vez que os contratos futuros são alavancados, e as bolsas de primeira linha proporcionam uma alavancagem de até 100x, as chances de um longo aperto podem aumentar se o mercado à vista não estiver complementando suficientemente o volume de futuros.

Por enquanto, os pesquisadores explicaram que o volume do mercado à vista está subindo em tandem, embora a um ritmo mais lento. Os pesquisadores observaram:

„Os volumes à vista voltaram a crescer no final de julho em meio à atual corrida de touros do mercado. Após a atualização de julho do Ranking de Benchmark do CryptoCompare, os dados mostram que as trocas de maior risco geralmente diminuíram em volumes, à medida que os usuários começam a mudar para trocas de menor risco (Top-Tier)“.

Se o volume spot e a conscientização geral são suficientemente altos para catalisar uma quebra de preço de Bitcoin acima de um nível de resistência maior a $12.500, permanece incerto.

A popularidade da Bitcoin cresce

Em 14 de agosto, a TradingView revelou que o Tesla era o ativo mais visto nos Estados Unidos na plataforma. Em segundo lugar, o Bitcoin, que ganhou 60% desde janeiro. TradingView disse:

„As ações da Tesla são o ativo mais visto na América. Nossos dados mostram que durante todo o mês de julho, o Tesla foi o ativo mais visualizado em 31 estados. A Bitcoin não estava muito atrás. Desde o início do ano, as ações da Tesla quase triplicaram em preço. Enquanto isso, a Bitcoin subiu 60% no ano até agora“.

Enquanto o volume spot fica para trás, o volume futuro e a popularidade da Bitcoin entre os comerciantes de varejo estão aparentemente aumentando.

Taxa de haxixe sempre alta

Em 16 de agosto, a taxa total de hash da rede Bitcoin blockchain atingiu oficialmente uma nova média histórica de 129,07 milhões de terahash por segundo.

Uma taxa de hash crescente, tão próxima à última metade em maio, indica uma indústria de mineração estável e as expectativas dos mineiros em relação aos preços mais altos da cadeia Bitcoin no futuro.

A confluência de um aumento geral no volume do mercado de moedas criptográficas, a popularidade da Bitcoin entre os comerciantes varejistas e o rápido aumento da taxa de haxixe poderiam contribuir para a continuação da atual tendência de alta no preço da Bitcoin.

Las inconsistencias en el espacio de Bitcoin están muy extendidas

Últimamente hay varios informes contradictorios en el mundo de la criptografía. A pesar de la idea de que Bitcoin está surgiendo como un loco y está a punto de volver a alcanzar los 11.000 dólares, parece que las cosas están muy arriba y abajo, tanto para los mineros como para las instituciones.
El mercado de Bitcoin Compass está lleno de altibajos

Recientemente, Live Bitcoin News informó que Bit Farms, una empresa minera de criptografía, está a horcajadas con una gran deuda y está luchando para pagar los 20 millones de dólares que debe para el momento en que llegue el 2021. Esto es mucho dinero en un período relativamente corto. La empresa dice que ha sido duramente golpeada en los últimos meses, dado que la minería se considera un negocio no esencial, y por lo tanto ha recibido fuertes golpes en sus ingresos y ganancias.

Por el contrario, Canaan Creative es la segunda compañía minera más grande de China después de Bitmain.

Se ha informado de que sus acciones están creciendo en precio, y aunque las acciones sólo han subido un 3% en el momento de escribir este artículo, han subido hasta un 14% en los últimos días.

Esto puede atestiguar el tamaño de Canaán. Dado que es una de las mayores plataformas de minería criptográfica y de venta de equipos de minería del mundo, Canaán va a mantener el interés de los comerciantes y corredores de bolsa de todo el mundo, pero ¿qué se puede decir de las plataformas institucionales que parecen estar sufriendo las mismas inconsistencias?

Por ejemplo, hemos explicado recientemente que prácticamente nadie ha negociado opciones de bitcoin a través de la plataforma Bakkt desde mediados de junio. La empresa ha estado funcionando muy mal últimamente, y se puede argumentar que Bakkt no ha sido más que un fracaso total desde que se hizo realidad hace aproximadamente un año. Desde el día en que entró en escena, Bitcoin ha sufrido, y la presencia institucional que estaba previsto que atrajera no se ha materializado.

Por otro lado, tienes compañías como el Grupo CME en Chicago, que en última instancia han traído muchos nuevos clientes y han visto un aumento del comercio en las últimas semanas. En el momento de escribir este artículo, el interés abierto en la plataforma de la compañía ha alcanzado un máximo histórico y ha superado los 720 millones de dólares. El récord anterior fue de poco más de 530 millones de dólares el pasado mes de mayo, lo que significa que las operaciones han aumentado en unos 200 millones de dólares sólo en los dos últimos meses.

Opciones altas, volumen bajo

Donde las cosas parecen tener un poco más de sentido es en la categoría de volumen. Tal como está, el volumen con el Grupo CME es bajo, con sólo unos 276 millones de dólares en operaciones de futuros de bitcoin acumulados a lo largo del mes. Esto es unos 9 millones de dólares menos que donde estaban las cifras en junio.

Sin embargo, esto es bastante alto comparado con los bajos 114 millones de dólares en operaciones de futuros de bitcoin que se acumularon en la plataforma de Bakkt justo ayer por la tarde.

Un dirigeant de Ripple déclare que l’informatique quantique menacera les marchés du Bitcoin, du XRP et de la cryptographie – Voici quand

Ripple CTO David Schwartz dit que l’informatique quantique constitue une menace sérieuse pour l’avenir de la crypto-monnaie.

Sur le podcast Modern CTO, Schwartz dit que l’informatique quantique brisera les algorithmes cryptographiques qui maintiennent les crypto-monnaies comme Bitcoin (BTC) et XRP – ainsi que l’Internet dans son ensemble – sécurisées

«Du point de vue de quelqu’un qui construit des systèmes basés sur la cryptographie conventionnelle, l’informatique quantique est un risque. Nous ne résolvons pas les problèmes qui nécessitent une informatique puissante comme les paiements et la liquidité – le travail des ordinateurs n’est pas si compliqué que cela, mais parce qu’il repose sur la cryptographie conventionnelle, les ordinateurs très rapides présentent un risque pour le modèle de sécurité que nous utilisons dans le grand livre. .

Des algorithmes comme SHA-2 et ECDSA (cryptographie à courbe elliptique) sont en quelque sorte des choses ésotériques au plus profond de la plomberie, mais s’ils échouaient, tout le système s’effondrerait. La capacité du système à dire à qui appartient Bitcoin Fortune ou qui possède XRP ou si une transaction particulière est autorisée ou non serait compromise …

Beaucoup de gens dans l’espace blockchain surveillent très attentivement l’informatique quantique et ce que nous essayons de faire est d’évaluer combien de temps avant que ces algorithmes ne soient plus fiables.

Schwartz dit qu’il pense que les développeurs ont au moins huit ans avant que la technologie, qui exploite les propriétés de la physique quantique pour effectuer des calculs rapides, devienne suffisamment sophistiquée pour pirater la crypto-monnaie.

«Je pense que nous avons au moins huit ans. Je suis convaincu qu’il faudra au moins dix ans avant que l’informatique quantique ne présente une menace, mais on ne sait jamais quand il pourrait y avoir une percée. Je suis un observateur prudent et préoccupé, je dirais.

Schwartz dit que les codeurs cryptographiques devraient suivre de près les derniers développements publics en informatique quantique, mais il est également préoccupé par les efforts privés du gouvernement

«L’autre crainte serait qu’un mauvais acteur, un gouvernement étranger, ait secrètement une informatique quantique bien en avance sur ce que le public sait. En fonction de votre modèle de menace, vous pouvez également dire que se passe-t-il si la NSA dispose de l’informatique quantique. Craignez-vous que la NSA casse votre système de paiement?

Bien que certaines personnes puissent être préoccupées de manière réaliste – cela dépend de votre modèle de menace, si vous n’êtes qu’une personne moyenne ou une entreprise moyenne, vous n’allez probablement pas en être victime – disons hypothétiquement qu’un mauvais acteur avait l’informatique quantique. c’était assez puissant pour casser des choses, ils ne vont probablement pas vous poursuivre à moins que vous ne soyez la cible de ce type d’acteur. Dès qu’il est clair qu’il y a un problème, ces systèmes seront probablement gelés jusqu’à ce qu’ils puissent être corrigés ou améliorés. Ainsi, la plupart des gens n’ont pas à s’en soucier. »

Former Facebook Counsel Joins Coinbase as General Counsel

Paul Grewal, a former U.S. Magistrate Judge in California and Assistant General Counsel for Facebook, joins the Coinbase cryptoexchange legal team.

In a July 8 announcement on Bitcoin Profit blog, the cryptoexchange said the addition of Grewal will help „pave the way for the next phase of cryptomoney awareness and adoption. The new General Counsel will also lead the legal team as Coinbase’s partner with financial services regulators, and develop and launch new products and services.

The forecasting market now competes with „Forecast“, the new Facebook app

According to Coinbase, Grewal oversaw more than 1,000 cases during his five years as a judge, and „played significant roles“ in Apple v. Samsung and Oracle v. Google, two seminal legal cases involving technology.

Going into different roles…
Coinbase’s announcement comes two months after its former chief counsel, Brian P. Brooks, left the cryptoexchange after two years. He is now the head of the Office of the U.S. Comptroller of the Currency, an office within the Treasury Department.

Buddha.com warns of Facebook scam attempts
It is unclear whether Grewal’s appointment was influenced by a recent class action lawsuit against Coinbase „data plumber“ Plaid, filed after Brooks‘ departure. Plaintiffs claim that Plaid violated privacy and data protection by amassing and monetizing the financial transactions of millions of users.

Le banche di tutto il mondo stanno sempre più stringendo la morsa sul fatto che i clienti siano in grado di prelevare contanti e questo è il motivo per cui il mondo ha bisogno di Bitcoin

  • Mentre le banche iniziano a limitare il modo in cui i clienti possono prelevare il loro denaro contante, Bitcoin Rush fornisce la soluzione per il denaro sovrano

Tenere il contante in banca è considerato il modo più sicuro per conservare il denaro, ma le banche di tutto il mondo continuano ad aumentare i limiti e i blocchi stradali per i prelievi di denaro, in quello che sembra essere uno sforzo per impedire con la forza ai clienti di prelevare il loro denaro. Con il passare degli anni, questo sta diventando un problema sempre più serio, e questo è uno dei motivi principali per cui il mondo ha bisogno di Bitcoin.

Nelle ultime notizie, la Cina sta ricevendo un po‘ di calore per l’inaspriment

Nelle ultime notizie, la Cina sta ricevendo un po‘ di calore per l’inasprimento dei limiti di prelievo di contanti, con prelievi individuali di 14.000-42.000 dollari che devono essere approvati prima di essere erogati, con il limite per le imprese di 70.000 dollari. Questo non significa che i prelievi più grandi di quello saranno sempre negati, ma significa che qualsiasi prelievo a questi limiti o superiore sarà attentamente esaminato, ritardato e potenzialmente rifiutato.

In realtà non è una novità, la Cina ha inasprito i limiti di prelievo di contanti per anni. I limiti più severi riguardano tutti coloro che detengono USD in conti bancari cinesi, mentre i prelievi superiori a 3.000 USD vengono esaminati attentamente. Inoltre, i limiti più severi sono posti ai cittadini cinesi che cercano di prelevare denaro all’estero.

Nel complesso, sembra che le restrizioni sui prelievi in Cina abbiano entrambi lo scopo di aumentare la quantità di liquidità nelle banche, cioè di garantire che le banche abbiano un’abbondanza di denaro contante trattenendo il contante del cliente, oltre ad impedire a chiunque di inviare il proprio denaro all’estero. Inoltre, le restrizioni hanno lo scopo di indebolire il predominio del dollaro.

Detto questo, la Cina non è sola quando si tratta di restrizioni di prelievo. Da decenni gli Stati Uniti hanno un limite di 10.000 dollari USA, oltre il quale i prelievi o i depositi devono essere segnalati alle agenzie governative e vengono esaminati attentamente.

La questione che ultimamente è davvero in aumento negli Stati Uniti è che i limiti di prelievo sono estremamente bassi. Forse i migliori conti bancari consentono prelievi di contanti agli sportelli bancomat di 1.000 dollari al giorno, ma molte banche offrono solo prelievi agli sportelli bancomat di 300 dollari al giorno. Anche se qualcuno sta guadagnando un reddito relativamente normale negli Stati Uniti, o anche al di sotto del normale, è comune non essere in grado di prelevare tutti i propri introiti dagli sportelli automatici, e il contante si accumula lentamente in banca.

Sorprendentemente, restrizioni simili sono state poste anche per le carte

Sorprendentemente, restrizioni simili sono state poste anche per le carte di debito, con limiti di spesa di 1.000-3.000 dollari al giorno. Quindi, anche se qualcuno ha 1 milione di dollari in banca non può acquistare un’auto con la sua carta di debito.

La parte in cui la cosa diventa spaventosa è che i conti bancari sono congelati e sequestrati negli Stati Uniti per ogni sorta di debiti passati, e i clienti delle banche sono quasi del tutto impotenti a fermare questi sequestri. Inoltre, le banche a volte congelano e chiudono i conti senza motivo, e per legge, le banche possono chiudere un conto e trattenere il denaro per molti mesi senza alcun motivo.

Essenzialmente, le banche negli Stati Uniti, così come in Cina e probabilmente in tutto il resto del mondo, hanno strette restrizioni di prelievo per garantire che la banca abbia denaro in abbondanza. Lungo la strada, questo porta le persone a perdere il loro denaro a causa del governo e dei creditori che prosciugano i conti.

In parole povere, i clienti delle banche non hanno alcun potere sui loro soldi, e la banca, così come il governo, può imporre qualsiasi restrizione sui fondi di un cliente della banca, e la tendenza a lungo termine è che è sempre più difficile ottenere denaro dalla banca.

Questo è il motivo per cui il mondo ha bisogno di Bitcoin. Con Bitcoin, qualcuno può avere 1 milione di dollari, o anche 1 miliardo di dollari, e ha pieno accesso a quei fondi con zero limiti di prelievo. Inoltre, il Bitcoin non può essere sequestrato o congelato per nessun motivo, poiché il proprietario di un portafoglio Bitcoin è l’unico ad avere accesso.

In definitiva, il Bitcoin sta diventando un modo molto più desiderabile di risparmiare denaro a causa del peggioramento delle restrizioni nelle banche, ed è probabile che le persone a lungo termine in tutto il mondo utilizzeranno sempre più spesso il Bitcoin al posto delle banche per risparmiare denaro.

Współzałożyciel Ripple’a: Ameryka jest „cedowaniem kontroli“ na Chiny poprzez regulowanie tylko Bitcoin i Ethereum

Technologia Blockchain i waluty cyfrowe są coraz bardziej czczone jako kolejny etap rozwoju technologicznego, obok zwykłych podejrzanych o A.I., uczenia się maszynowego i techniki dronowej.

W tym tygodniu, współzałożyciel Ripple Chris Larsen mówił na forum CBInsights o powolnym rozwoju łańcucha blokowego i walut kryptograficznych w Stanach Zjednoczonych.

Mówiąc do reportera WSJ Paul Vigna, Larsen powiedział, że kraj był „ignorantem“ o zapewnieniu jasności prawnej na blockchain i walut kryptograficznych:

Chińscy górnicy dominują w przemyśle

Larsen powiedział, że technologia łańcuchów blokowych jest gotowa do odegrania integralnej roli w światowym „nowej generacji“ globalnym systemie finansowym. Dodał jednak, że duża część amerykańskiej dyskusji o kryptocur walucie koncentruje się wokół Bitcoin i Ethereum, które Larsen określa jako „zdominowane przez górników z Chin“.

Mówiąc, że „Chiny są tak daleko przed nami“, Larsen zauważa, że Chiny przeznaczyły 1,4 biliona dolarów na rozwój technologii, z czego połowa została przeznaczona wyłącznie na rozwój technologii płatności i łańcuchów blokowych.

Chiny już modelują wyspę Hainan jako „centrum łańcucha blokowego“. Lokalni obserwatorzy stwierdzają, że prezydent Xi Jinping dąży do tego, aby wyspa była w pełni zgodna z łańcuchem blokowym i SI; to spojrzenie na to, jak mogłoby wyglądać miasto przyszłości.

Na początku tego miesiąca, jak donosi CryptoSlate, rząd Chin wezwał nawet do „przyspieszenia“ rozwoju w Hainan’s „Blockchain Pilot Zone“.

Hainan, nowy węzeł łańcucha blokowego? (Źródło: Business Traveller)

W przeddzień dni ICO
Larsen uważa, że przemysł kryptokurczarski wyprzedził swoje czasy ICO, kiedy to oszustwa i mroczne żetony oszukiwały miliardy dolarów z otwartego rynku. Ta wojna została „wygrana“, powiedział, dodając:

„Regulatorzy muszą zająć się tą branżą, aby móc konkurować z chińskim łańcuchem blokowym i postępem kryptokurwalutowym.“

Larsen powiedział, że niedawny ruch Chin, aby spróbować kontrolować Hongkong daje im dwa główne ośrodki finansowe – drugim jest Szanghaj – podczas gdy Stany Zjednoczone nadal pola większość swoich wysiłków finansowych tylko w Nowym Jorku.

Zarząd Ripple, z szacowaną wartością netto 2,6 miliarda dolarów na Forbes, uważa, że chińska kontrola nad globalnym systemem finansowym może okazać się „niszczycielska“ dla globalnej siły, jaką wykazują obecnie rynki amerykańskie.

Jego słowa padają kilka tygodni po tym, jak J. Christopher Giancarlo, były amerykański prawnik zajmujący się regulacją, zaapelował o uznanie XRP za „towar“ podobny do Bitcoin Revolution i ETH. Jak donosi CryptoSlate, Giancarlo zauważył, że XRP nie przeszła testu Howeya dla papierów wartościowych i nie może być regulowana jako taka.

Waluty kryptograficzne i amerykańskie prawo papierów wartościowych: poza bitcoin i eterem

Były przewodniczący CFTC Chris Giancarlo i Conrad Bahlke z Willkie Farr & Gallagher dyskutują na temat Ripple’a i zastosowania amerykańskich przepisów dotyczących papierów wartościowych do XRP.

Kraje na całym świecie dążą do rozwoju w walutach blokowych i cyfrowych oraz wokół nich, przy czym niektóre z nich, jak Chiny, włączają nawet łańcuch blokowy jako istotną część swojego ambitnego planu pięcioletniego.

Jednak Stany Zjednoczone, które od dawna są pionierami postępu technologicznego – a zwłaszcza roli, jaką kraj ten odegrał w rozwoju branży internetowej – bardzo powoli przyjmują łańcuchy blokowe, zarówno jeśli chodzi o regulacje, jak i infrastrukturę.

Brak działań jest problemem dla długoterminowego wzrostu i atrakcyjności kraju jako centrum technologicznego, a niektórzy twierdzą, że Chiny mogą w końcu pojawić się na szczycie, biorąc pod uwagę ich proaktywne działania.

Bitcoin-betaalverwerker BTCPay krijgt zijn grootste subsidie tot nu toe

Crypto-ruil Kraken heeft BTCPay $150.000 toegekend. Het is de grootste subsidie tot nu toe voor de betalingsverwerker, die ook wordt ondersteund door Square Crypto en anderen.

In het kort

  • Crypto-ruil Kraken heeft $150.000 in Bitcoin toegekend aan BTCPay.
  • De open-source Bitcoin-betaalprocessor wordt wereldwijd gebruikt door handelaren.
  • De donatie van Kraken is de grootste tot nu toe voor de BTCPay Server Foundation.

Cryptocurrency Exchange Kraken heeft vandaag aangekondigd dat het een subsidie van $150.000 aan Bitcoin heeft toegekend aan BTCPay, een open-source Bitcoin-betalingsverwerker.

Volgens een bericht van Kraken werd de subsidie toegekend ter ere van de United Nations‘ Micro-, Small, and Medium-Sized Enterprises Day deze zaterdag 27 juni.

De uitwisseling wees op het open-source karakter van de processor, de vrije integratie en het censuurbestendige karakter als redenen om de subsidie toe te kennen. Kraken implementeerde ook BTCPay-ondersteuning binnen zijn Cryptowatch-platform in maart.

Het accepteren van Bitcoin als betaling kan een belangrijk kenmerk zijn van uw product, uw betalingssysteem of slechts een van de vele mogelijkheden om af te rekenen„, schreef Pierre Rochard, Kraken’s Lead Bitcoin Strategist, in een bericht. „In ieder geval is het waarschijnlijk dat BTCPay de meest kosteneffectieve oplossing is voor uw behoeften en ik ben blij te zien dat Kraken bijdraagt aan het voortdurende succes van dit project„.

In een aparte blogpost merkte het bedrijf op dat de 150.000 dollar de grootste donatie is die het tot nu toe heeft ontvangen voor zijn BTCPay Server Foundation-initiatief, dat in september 2019 specifiek voor bedrijfsbijdragen werd gelanceerd.

Dit is de achtste zakelijke bijdrage die door de BTCPay Server Foundation is geaccepteerd. In mei stemde OKCoin ermee in om in de loop van 12 maanden $100.000 bij te dragen, terwijl BTSE in maart rechtstreeks $80.000 schonk aan BTCPay’s kernbetaler Andrew „Kukks“ Camilleri, zodat hij zich fulltime op het project kan richten. Andere supporters tot nu toe zijn Square Crypto en DG Lab.

BTCPay Server intuïtief maken voor kleine mam-en-pop winkels, maar ook een hoofdloos beest voor ontwikkelaars, is geen gemakkelijke taak„, leest BTCPay’s post over Kraken’s subsidie. „Dankzij deze subsidie zijn we in staat om de inspanningen van onze donateurs te richten op dat doel, maar ook om de scope uit te breiden naar het verbeteren van integratietools met e-commerce platformen en exchanges„.

Kraken en BTCPay zullen morgen, 25 juni, een gratis zakelijk webinar organiseren over Bitcoin-betalingen en BTCPay-integratie, met Rochard, BTCPay-oprichter Nicolas Dorier, en Cryptowatch-oprichter Artur Sapek.

Der neue Tipbot verwendet Krypto-Währungen, um Menschen zur Beantwortung von Fragen anzuregen

Eine neue Art von Krypto-Währungstipbot ermöglicht es den Benutzern, andere für die Beantwortung ihrer Fragen in sozialen Medien zu bezahlen, und stellt damit ein neues Instrument zur Datenerfassung im Ökosystem dar.

Liser Lee von CCTip sagte gegenüber Cointelegraph, dass das System dazu beitragen kann, das Engagement zu fördern oder Expertenkommentare zu generieren. Sie ermöglicht es Benutzern, eine Umfrage auf Twitter zu erstellen und automatisch jeden, der sie mit Bitcoin Evolution teilt, zu bezahlen, wodurch eine Umfrage mehr Aufmerksamkeit und Antworten erhält. Das Unternehmen erwägt auch, die Befragten stattdessen vom System bezahlen zu lassen.

bitcoin gold

Ethereum’s Datenschutz-Protokoll lanciert völlig unveränderliche Verträge

Zusätzlich zu Twitter wird CCTip auch an Telegram, Discord, WeChat und Reddit arbeiten. Es unterstützt 200 verschiedene Krypto-Aktiva, darunter Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Ether (ETH), Tron (TRX) und viele auf Ethereum basierende Token. Tron-Gründer Justin Sun dankte dem Unternehmen öffentlich, als er Anfang April die Unterstützung für TRX hinzufügte.

Lee erklärte gegenüber Cointelegraph, dass die Verwendung eines kryptogeldgestützten Systems bei der Interaktion mit Kryptogeld-Enthusiasten im Vergleich zu traditionellen Systemen effektiver ist. Er merkte an, dass die Mitglieder der Krypto-Gemeinschaft vielleicht einfach nur glücklich darüber sind, dass ihre Lieblingskryptoaktivität in der realen Welt eingesetzt wird:

„Wenn Sie einem BCH-Enthusiasten BCH zahlen, freut er sich, dass BCH verwendet wird.

Forscher behaupten, dass 99,9% von Zachs Transaktionen nachvollziehbar sind

Darüber hinaus hat das Unternehmen in der vergangenen Woche auch die CCTip Ask-Funktion eingeführt, mit der Benutzer jedem Twitter-Nutzer eine Frage stellen können. Lee demonstrierte das System am 18. Mai, indem er den leitenden Entwickler von Bitcoin ABC, Amaury Sechet, fragte, ob er glaube, dass der Wert von Bitcoin Cash den Wert von Bitcoin übersteigen könne. Sechet erhielt 0,5 BCH (etwa 114 Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) für die Beantwortung der Frage, die ihm auf Twitter über das System gestellt wurde. kommentierte Lee:

„[CCTip Ask ist] eine effektive Möglichkeit, einen Prominenten dazu zu bringen, Ihre Frage zu beantworten. Wenn Sie eine gute Frage stellen, ist die Beantwortung der Frage eine gute Möglichkeit, Ihre Meinung zu zeigen. Und es wird die Aufmerksamkeit von mehr Benutzern auf sich ziehen.

Die Verwendung von Krypto-Währungen in Social-Media-Tipbots

Krypto-Währungen ermöglichen es jedem, sofort eine Zahlung an eine andere Person zu senden, ohne sensible Informationen mit anderen teilen zu müssen. Diese Funktion macht kryptoaktive Geräte perfekt für Social-Media-Tipps geeignet, da viele Nutzer dieser Plattformen es vorziehen, ihr Pseudonym zu behalten oder ihre Privatsphäre auf andere Weise zu schützen.

McAfee gibt zu, dass Project Ghost eine Kopie von PIVX war, will sie aber dennoch wegen Verleumdung verklagen
Aufgrund dieser Synergie gibt es im Krypto-Raum eine große Entwicklung. Wie Cointelegraph kürzlich berichtete, hat die Blockkettenfirma Aeternity kürzlich ihr eigenes Monetarisierungstool für soziale Medien eingeführt, das Trinkgelder in Form der einheimischen Währung von Aeternity, AE, unterstützt.

Die sich ständig verändernde Landschaft der Regulierung von Krypto-Währungen bedroht häufig weiterhin Unternehmen, die im Weltraum tätig sind, darunter auch Tipbot-Dienste. Mitte Mai konnte sich XRP TipBot, ein Dienst, der es den Benutzern ermöglicht, XRP über Twitter, Reddit und Discord-Kommentare untereinander zu übertragen, durch die Partnerschaft mit der digitalen Zahlungsplattform Uphold davor retten, den Betrieb aufgrund neuer Vorschriften einstellen zu müssen.

Chinesische Stakeholder wollen ihre persönlichen Daten nicht mit Blockchain der Regierung teilen

Chinesische Kommunalverwaltungen stoßen mit der Implementierung von Blockchain-Anwendungen auf ein Hindernis auf dem Weg, weil die Beteiligten ihre Daten nicht teilen wollen.

Einem lokalen Bericht vom 10. Juni zufolge haben chinesische Kommunalverwaltungen und Bitcoin Trader Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Sperrverkettungsanträgen, da die Beteiligten nicht bereit sind, Daten in Privatbesitz weiterzugeben.

Neue Plattform für Bitcoin Trader

Daten sind König

Der Untersuchung zufolge gibt es mehr als 30 verwandte Kommunalverwaltungen, die Blockkettentechnologie beschaffen. Ihr Ziel ist es, Blockchain zum Aufbau von Management-Plattformen zu nutzen, die die Fähigkeiten der lokalen Verwaltungs- und Sozialbehörden verbessern.

Einige dieser Projekte mussten den Nachrichten zufolge aufgrund fehlender unterstützender Daten in weniger als zwei Jahren eingestellt werden. Der Grund dafür? Viele Beteiligte weigern sich, ihre persönlichen Daten weiterzugeben.

Zhang Desheng, ein Mitarbeiter, der an einem Blockkettenprojekt der Kommunalverwaltung teilgenommen hat, sagte dies den Nachrichten:

„Da es keinen klaren politischen Rahmen gab, hatten Regierungsmitarbeiter Hindernisse im Prozess der Kommunikation mit Interessenvertretern. An den Daten, die für die Blockkettenmanagement-Plattform benötigt werden, sind lokale Banken, Versicherungen, Telekommunikations- und andere Abteilungen beteiligt. Einige Abteilungen waren bereit, Daten zur Verfügung zu stellen, andere hingegen nicht“.

Für die Daten bezahlen

Yan Meng, Vizepräsident des China Digital Asset Research Institute, stimmte zu, dass die „Informationsbarriere“ große Herausforderungen für die Implementierung der Blockkettentechnologie mit sich gebracht hat.

Meng erklärte, dass dieser Widerstand problematisch sei, weil für den Erfolg dieser Blockketten Daten alles sind. Er glaubt, dass weder Regierungssektoren noch private Unternehmen bereit wären, ihre Daten „kostenlos“ zu „spenden“ und diese Daten dann auf eine Kette zu legen, wo jeder sie sehen kann. Er schlug vor, dass Datenbesitzer bezahlt werden sollten, wenn ihre Daten angefordert werden.

Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, glaubte Hoskinson, dass die Menschen genug davon haben, dass Institutionen der alten Welt ihre Finanzkonten, Daten und Identität kontrollieren.

Was sind Live Dealer Casinos?

Haben noch nie in einem Online-Casino gespielt oder haben heute nur von dem Live-Dealer-Casino-Konzept gehört. Unsere Website ist der beste Ort, um damit zu beginnen. Es stehen heute mehr Live-Dealer-Optionen zur Verfügung als je zuvor. Nicht alle können die besten Live-Casinos sein, die britische Spieler suchen. Zum einen haben nicht alle von ihnen eine gute Auswahl an Live-Dealer-Spielen.

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Live-Roulette-Casinos oder den besten Live-Dealer-Blackjack-Spielen sind. Sie müssen wissen, wonach Sie suchen müssen. Wir können Ihnen helfen, zu verstehen, was Live-Casinos sind und vor allem, worauf Sie in einem Live-Casino achten müssen.

Beginnen wir also am Anfang damit, was Live-Casinos eigentlich sind.

Wie jedes Online-Kasino, auch als ‚virtuelles Kasino‘ bekannt, gibt es auch Live-Kasinos. Tatsächlich finden Sie Live-Casinospiele in denselben Online-Kasinos, in denen Sie Ihre Lieblingsspiele spielen. Spiele wie Spielautomaten, Video-Poker und virtuelle Tischspiele. Ähnlich wie Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker). Der Unterschied besteht darin, dass anstelle von computergenerierten Dealern Live-Dealer-Spiele werden tatsächlich von echten menschlichen Dealern und Croupiers gesteuert.

Spitzen-Softwaremarken wie Playtech und Evolution Gaming sind führend. Suchen Sie nicht weiter nach den besten britischen Live-Casinos. In den meisten Fällen werden Sie höchstwahrscheinlich Live-Dealer-Casinospiele von einem der Studios aus spielen. Diese Studios verwenden ausschließlich HD-Video-Streaming in Echtzeit. Bringen Sie die besten Online-Live-Casinos auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät.

Was ist in einem Live-Dealer-Casino zu beachten

Das beste Live-Casino Großbritanniens zu finden, kann ziemlich knifflig sein, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen. Live-Dealer-Spiele online zu spielen, kann Ihnen fremd sein. Eine der größten Überraschungen für Uneingeweihte ist, dass Live-Dealer-Spiele nur um echtes Geld gespielt werden. Das ist ganz anders als bei anderen Online-Casinospielen, bei denen man sie zumeist zuerst kostenlos ausprobieren kann. Bei Live-Casinospielen müssen Sie im Voraus wissen, dass Sie sie spielen möchten.

Die besten Live-Casinos werden immer alle wichtigen Tisch- und Kartenspiele abdecken. So erhalten Sie die größtmögliche Vielfalt. Spiele wie Live-Roulette, Live-Blackjack, Live-Baccarat und ein oder zwei Live-Pokerspiele. Die ganze Idee hinter den Live-Dealer-Spielen ist es, Ihnen das realistischste Casino-Erlebnis zu bieten. Wo immer Sie auch sind, zu Hause oder unterwegs.

Ein weiteres wichtiges Merkmal sind die Bonusangebote des Kasinos. Nicht alle Online-Kasinos bieten einen Bonus an, der ihre Live-Dealer-Spiele einschließt. Obwohl einige zumindest einen soliden Gratis-Spin-Bonus anbieten werden, der mit Ihrer Einzahlung für Live-Spiele einhergeht. Das heißt, Sie können Top-Live-Spiele spielen und als zusätzlichen Bonus zum Beispiel ein paar großartige Spielautomaten spielen. <

Natürlich nützt es nichts, großartige Live-Casinospiele zu finden, wenn Sie keine sicheren Einzahlungen vornehmen können. Oder, mehr noch, Ihre Live-Casino-Gewinne abzuheben. Die besten Live-Casinos werden immer eine gute Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten bieten. Um nur einige zu nennen, wie Kredit- und Debitkarten, eWallets (wie PayPal oder Neteller) und Banküberweisungen.

Gute Banking-Optionen zu haben, sind großartig. Sie brauchen auch einen ausgezeichneten und immer verfügbaren Kundensupport. Der beste Kundensupport sollte auf einer 24-Stunden-Basis verfügbar sein. Das heißt, an jedem Tag der Woche und das ganze Jahr über. Sie sollten in der Lage sein, den Support über eine Vielzahl von bequemen Kanälen zu erreichen. Dazu gehören Live-Chat, E-Mail, Telefon und, wenn möglich, soziale Medien.

Solider und zuverlässiger Kundensupport ist aus vielen Gründen ein Schlüsselfaktor. Zum einen müssen Sie irgendwann Ihren gesamten Papierkram einreichen, um Ihr Konto zu verifizieren. Ohne den notwendigen Papierkram. Sie können vergessen, überhaupt Geld aus Ihrem Live-Casino herauszuholen. Live-Unterstützung ist auch wichtig, wenn die Dinge so schief laufen, wie sie laufen. Zum Beispiel bei Ihrem Live-Spiel, Ihrer Einzahlung oder Auszahlung oder einer Reihe anderer Probleme.

Nur das beste Casino hat ein solides Angebot an Live-Dealer-Spielen. Dazu gehören auch die Klassiker. Ausgezeichnete Auswahl an Zahlungsoptionen. Und einen 24-Stunden-Kundendienst, der Live-Chat, E-Mail- und Telefonsupport umfasst. Wir sollten noch einen weiteren Faktor erwähnen. Das ist ein wesentlicher Gesichtspunkt, die Online-Sicherheit. Egal, ob Sie auf dem Desktop oder auf Ihrem Mobiltelefon spielen, Sie sollten jederzeit in den Genuss der totalen Sicherheit kommen. Achten Sie immer auf Zertifikate. Dazu gehören SSL-Verschlüsselung, eCOGRA-, MGA- oder UKGC-Lizenzen und mehr.

Live Dealer Casino auf Mobile

Wenn das Ultimative ist, Online-Casinospiele zu spielen und es überall und jederzeit zu erleben. Vielleicht erwartet Sie ein Vergnügen. Die besten Live-Casinospiele sind auf den meisten mobilen Geräten und Betriebssystemen verfügbar. Dazu gehören die meisten Smartphones und Tablets. Telefone, die iOS (Apple), Android, Windows Phone und Blackberry verwenden. Alle Kasinos auf den besten Kasinosites im Vereinigten Königreich sind mobilfreundlich. Live-Dealer-Spiele sind reaktionsschnell und auf Ihrem Lieblingsgerät verfügbar.

Dieselbe Technologie, die Live-Casinospiele auf Desktops verfügbar machte. Bietet das gleiche Maß an Spannung und Realismus für unterwegs. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Online-Casinos ihre Live-Casinospiele auf Mobiltelefonen zur Verfügung stellen. Entweder über spezielle Anwendungen oder über mobilfreundliche (HTML5) Websites.

Die Vorteile der Auswahl mobilfunkfreundlicher Websites. Wenn Sie kein populäreres Betriebssystem wie iOS oder Android verwenden. Sie können dennoch erstklassige mobile Live-Casinospiele genießen, ohne dass Sie Anwendungen auf Ihrem Gerät installieren müssen. Der Zugriff auf Ihr bevorzugtes Live-Casinospiel ist so einfach wie der Zugriff auf jedes andere mobile Spiel. Renommierte mobile Kasinoplattformen werden Spiele in mobilen Live-Versionen anbieten. Zum Beispiel Roulette, Blackjack, Baccarat und oder Poker.

Neben dem Spielen großartiger Live-Casinospiele auf Ihrem bevorzugten Mobilgerät. Weitere Vorteile und Funktionen, die auf mobilen Geräten verfügbar sind. Zugang zu bequemem Kundensupport und sicherem Mobile Banking. Bestimmte Casinos bieten nur für Mobiltelefone Bonusse und/oder Werbeaktionen an.

Best Live Casino Spiele<

Wenn es darum geht, zu entscheiden, welches Live-Casinospiel das beste für Sie ist, begeben wir uns natürlich auf sehr subjektives Terrain. Jeder hat seine eigene Vorstellung davon, was das perfekte Live-Casinospiel ist. Einige bevorzugen Live-Dealer-Versionen des Roulettes, die alle Varianten wie französisches Roulette, amerikanisches Roulette oder europäisches Roulette umfassen können. Wieder andere bevorzugen die vielen Varianten, die man einmal beim Live-Dealer-Blackjack oder sogar beim Live-Baccarat finden kann. Andere wiederum suchen nach Live-Poker, einschließlich Live-Casino Hold’em, Live-Texas Hold’em und andere. Casino-Spiele“ style=“fancy“]]

Wie Sie zweifellos sehen können, hat jeder seine eigene Meinung darüber, was das perfekte Live-Dealer-Casinospiel ausmacht. Auch wenn wir uns nicht immer darüber einig sind, welches Stil des Live-Dealer-Casinospiels das beste ist, so sind wir uns doch einig, dass das Spielen der besten Software von entscheidender Bedeutung ist.

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es derzeit eine ganze Reihe von Marken von Online-Casino-Software, die das gesamte Spektrum der Online-Casinospiele in Großbritannien abdecken. Natürlich verfügen nicht alle diese Softwareanbieter über die angemessenen Ressourcen, die für die Produktion von Live-Casinospielen von Weltklasse erforderlich sind, daher ist es eine gute Idee, eine kluge Wahl zu treffen. Eine allgemeine Faustregel besagt, dass fast alle Top-Live-Casinos in Großbritannien häufig entweder Evolution Gaming oder Playtech Live-Dealer-Plattformen verwenden.

So finden Sie die besten Live-Casinos in Grossbritannien

Jetzt, da Sie viel mehr über Live-Casinospiele wissen, ist es vielleicht an der Zeit, die Spieler des Live-Casinos UK zu finden, die als die besten bewertet werden. Doch wie geht man dabei vor? Was wäre der schnellste und bequemste (und sicherste) Weg, das beste britische Live-Casino zu finden.

Man könnte Stunden und Stunden damit verbringen, im Internet nach den besten Live-Casinos zu suchen. Eine Auswahlliste mit denjenigen erstellen, die Ihrer Meinung nach gut klingen. Als Nächstes müsste man ein ausgiebiges und anstrengendes Trial and Error-Verfahren durchführen. Nicht nur die Liste der verschiedenen Live-Casinos ist riesig. Tests als solche durchzuführen, könnte riskant und teuer sein. Wenn man bedenkt, dass Live-Casinospiele nur um echtes Geld gespielt werden.

Natürlich gibt es einen viel einfacheren und bequemeren Weg, das beste Live-Casino für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wir bieten eine umfassende Liste der besten britischen Live-Casinos. Diese sind entweder von Ihrem Desktop oder von Ihrem bevorzugten Mobilgerät aus zugänglich. Unsere Live-Casino-Listen sind sehr umfangreich. Sie wurden von unserem erfahrenen Team von Casinoexperten in der realen Welt getestet. So können Sie das Live-Casino auswählen, das für Ihre Bedürfnisse am besten klingt. Die meisten brandneuen Online-Casinos bieten jetzt eine große Auswahl an Live-Spielen an, aus denen Sie auswählen können.

LIVE CASINO FAQ

Was ist der Unterschied zwischen einem Live-Casino und einem normalen Casino?

Ein reguläres Kasino kann eines von zwei verschiedenen Kasinos sein. Einerseits gibt es (landgestützte) Casinos aus Ziegelstein und Mörtel. Und auf der anderen Seite gibt es Online-Kasinos, auch virtuelle Kasinos genannt. Ein Live-Casino, auch bekannt als Live-Dealer-Casino, ist normalerweise Teil eines Online-Casinos. Es umfasst ein reales oder „Live“-Dealer-Element. Diese Spiele sind echte Spiele, die in Echtzeit gestreamt werden. Diese Streams werden von anspruchsvollen Studios zu Ihrer Online-Plattform übertragen. So erhalten Sie das Beste aus beiden Welten, ein echtes Kasinoerlebnis, zu dem Sie eigentlich nicht reisen müssen.

Welche Art von Live-Dealer-Spielen kann ich auf meinem Handy spielen?

Dies hängt vom Online-Casino und der Live-Dealer-Plattform ab, die es betreibt. Die Mehrheit der Online-Casinos, die Live-Dealer-Spiele anbieten, werden mindestens die vier Grundspiele anbieten. Zum Beispiel Live-Dealer-Roulette, Live-Blackjack, Live-Baccarat und Live-Poker. Einige Live-Casinos werden auch einige Variationen von jedem Spiel anbieten, um es interessanter zu machen.

Wie alt muss ich sein, bevor ich Live-Casinospiele spielen kann?

Live-Casinos sind Teil der Online-Casino-Branche und unterliegen daher den gleichen Regeln. Die Regeln sind 100% klar, da Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen, bevor Sie sich anmelden und spielen können.

Kann ich Live-Casinospiele zum Spaß spielen?

Leider nicht. Im Gegensatz zu den meisten virtuellen Kasinospielen, bei denen Sie die Möglichkeit haben, zum Spaß zu spielen. Oder das sogenannte Demo- oder Spielgeld. Live-Dealer-Casinospiele sind nur um echtes Geld zu spielen. Der Grund dafür ist, dass sie live sind und in Echtzeit stattfinden. Wie in einem echten landgestützten Kasino. Sie spielen mit einer echten Person mit echtem Geld.

Wie finde ich zuverlässige und vertrauenswürdige beste Live-Online-Casinos im Vereinigten Königreich?

Der schnellste und sicherste Weg, die besten britischen Live-Casinos zu finden, ist die Nutzung unserer Website. Wir testen jedes einzelne Live-Casino für den britischen Markt, um sicherzustellen, dass sie alle unsere strengen Kriterien erfüllen. Unsere erfahrenen Experten testen alle Aspekte des Online-Casino-Glücksspiels. Sie wissen, wie man alle Schlüsselbereiche einschließlich der Qualität, Sicherheit und des Schutzes von Live-Spielen testet und überprüft. Wir prüfen ihren Ruf, ihre Spielerfahrung und vieles mehr. Wir werden kein Live-Dealer-Casino anbieten, wenn sie unsere strengen Tests nicht bestehen. Alles, was Sie tun müssen, klicken Sie auf das Casino, das Ihnen zusagt, und lesen Sie den beiliegenden Bericht. Oder klicken Sie auf einen unserer Links, um direkt zu dem Casino zu gelangen, dem wir vertrauen. Sicher und einfach.